Aktuelles aus dem Waldviertel

Auf Sallingberg können Sie bauen

| Bauen & Wohnen< zurück
Vbgm. Christoph Haider freut sich über NÖ BauordnerVbgm. Christoph Haider freut sich, dass der NÖ Bauordner zukünftig für die Häuselbauer in Sallingberg bereit steht
| Bauen & Wohnen

NÖ Bauordner: Jetzt am Gemeindeamt abholen!

Die Marktgemeinde Sallingberg ist der optimale Platz um seine „eigenen vier Wände“ zu errichten. Bevor es so weit ist, gibt es wichtige Entscheidungen zu treffen: Die Auswahl des Grundstücks, die gewünschte Bauweise, der Energiestandard, die Finanzierung Ihres Bauvorhabens und vieles mehr. Um Sie dabei bestmöglich zu unterstützen stellt Ihnen die Gemeinde den NÖ Bauordner der Energie- und  Umweltagentur NÖ inkl. Gutschein für eine firmenunabhängige Energieberatung kostenlos bereit. Er kann am Gemeindeamt abgeholt werden.

NÖ Bauordner – bringt Ordnung auf die Baustelle!

Eine überlegte Planung zahlt sich aus, denn jeder Quadratmeter kostet. Nehmen Sie sich für die Planung Ihres Traumhauses Zeit und lassen Sie sich von Profis beraten. Viele Entscheidungen, die Sie heute treffen, wirken noch Jahrzehnte nach. Besonders, wenn es um eine nachhaltige, kosteneffiziente und energiesparende Bauweise geht.

Der NÖ Bauordner begleitet Sie auf diesem Weg. Er enthält neben einen Gutschein für eine kostenlose und firmenunabhängige Energieberatung, wichtige Informationen rund um das Thema Neubau, Checklisten und Planungshilfen. Der NÖ Bauordner hilft Ihnen bei

  • der Auswahl des Grundstücks
  • Fragen zum Baurecht
  • der Planung
  • der Auswahl der
  • beteiligten Unternehmen
  • der Abschätzung der Kosten
  • der Finanzierung
  • Ihres Traumhauses

Nähere Informationen und Bestellung
Ab sofort können Sie den NÖ Bauordner über Ihre Gemeinde beziehen: Bestellen Sie Ihr persönliches Exemplar bequem und kostenlos online unter www.energieberatung-noe.at/bauorder und holen Sie ihn anschließend am Gemeindeamt ab.

www.sallingberg.at

Weitere Informationen und Bestellung unter www.energieberatung-noe.at

FOTOS

Vbgm. Christoph Haider freut sich über NÖ Bauordner